Originaler Érard-Flügel im Museum für Kunst und Gewerbe © ReidelSoltau
1. September
22. September 2019

Beginn: 11:00 Uhr  |  End: 11:00 Uhr

Érard-Festival 2019

1. September
22. September 2019

Beginn: 11:00 Uhr  |  End: 11:00 Uhr

In der Elbphilharmonie und im Museum für Kunst und Gewerbe.

1.9.2019 Festivaleröffnung in der Elbphilharmonie, kleiner Saal

Matinée junger Künstler und Klavierabend mit Mathias Weber am Érard

Veranstalter: Erard-Gesellschaft

Künstlerische Leitung: Mathias und Stephanie Weber

 

11:00 Érard-Matinée

Junge Künstler des Hamburger Konservatoriums sowie der Musikhochschulen Hamburg, Lübeck und Weimar spielen Klavier- und kammermusikalische Werke von

Beethoven, Chopin, Schumann, Liszt, Strauss, Kodaly und Ravel

Karten: 22€/erm. 11€

19:30 Mathias Weber: Klavierabend am Érard-Flügel von 1857

Zum wiederholten Male ist der Erard-Pianist Mathias Weber mit einem ausgewählten Programm am großen Erard-Flügel im kleinen Saal der Elbphilharmonie zu hören. Drei Gipfelwerke zeigen den ganzen Reichtum der Romantik, deren Universalität und deren Symbiose von Form und Phantasie. Liegt bei Schumanns Fantasiestücken der Fokus auf dem Entwickeln phantastischer wie poetischer Bilder, so hören wir bei Chopin die Tragik in größerer Form. Liszts Sonate schließlich zeichnet sich durch eine unerhörte Freiheit des Gestaltens und der Radikalität des Ausdrucks bei formaler Stringenz aus, der das Motto „Freiheit in Gebundenheit“ gegeben werden kann. Der Abend verspricht ein authentisches Hörerlebnis aus der Zeit der Erard-Flügel, die heute nicht mehr gebaut werden.

R. Schumann – Fantasiestücke Op. 12

F. Chopin – Fantaisie f-moll Op. 49

F. Liszt – Sonate h-moll                                                                    

Karten ab 28€/erm. 14€

 

21.9.19, 18:00 Erard-Nacht im Museum für Kunst und Gewerbe (Spiegelsaal)

Solistisches und Kammermusik mit internationalen Künstlern auf zwei Erard-Flügeln (1840 u. 1857) und einem Steinway (Mendelssohn-Bartholdy, Hummel, Ravel, Schubert, Schumann, Brahms, Liszt, Strauss, Wagner)

Karten 28€ /erm. 22€

22.9.19, 11:00 Erard-Matinée im Museum für Kunst und Gewerbe (Spiegelsaal)

Kammermusikalisches mit internationalen Künstlern am Erard-Flügel

Karten 22€ /erm. 15€

 

Die Karten für das Festival sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

www.erard-hamburg.com

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 28 Okt 2019 - 19:00 bis Dienstag 29 Okt 2019 - 20:30