Ausstellung in der Galerie Hengevoss-Dürkop im Sommer 2018 © Galerie Hengevoss-Dürkop
4. Dezember
28. Januar 2019

Beginn: 09:15 Uhr  |  End: 09:15 Uhr

Carte Blanche - Was es bedeutet 'zeitgenössisch' zu sein!

4. Dezember
28. Januar 2019

Beginn: 09:15 Uhr  |  End: 09:15 Uhr

Fünf aktuelle Künstler aus Paris zeigen ihren Ansatz

Finissage am Montag, den 28. Januar 2019, um 19 Uhr

Eintritt frei, Anmeldung unter: brigitte.zinke@institutfrancais.de

In der Zusammenschau verschiedener künstlerischer Herangehensweisen setzt sich die Ausstellung mit Werken von fünf Pariser Künstlern mit der Frage auseinander:
„Was heißt es eigentlich zeitgenössisch zu sein?“

Werke von Pascal Dombis, Françoise Pétrovitch, Lou Ros, Valentin van der Meulen und Pascal Vilcollet

Ausstellungsdauer: 4. Dezember 2018 bis 28. Januar 2019 
Besichtigung nach Terminabsprache und

Führungen in deutscher Sprache mit Kerstin Hengevoss-Dürkop am 18.12.2018, 8.1.2019 und 15.1.2019, um 17 Uhr.

Anmeldung unter: brigitte.zinke@institutfrancais.de

Eine Kooperation der Galerie Hengevoss-Dürkop und des Institut français de Hambourg

 

Aktuell in der Galerie Hengevoss-Dürkop:

Amina Broggi, „Wo Licht ist, ist auch Schatten“, Malerei

Auf der Empore:

Im Dialog, Pascal Dombis, Valentin van der Meulen, Françoise Pétrovitch, Lou Ros, Pascal Vilcollet

Bis 28. Januar 2019 Im Galeriehaus Hamburg, Klosterwall 13, 20095 Hamburg, www.hengevossduerkop.de
T: +494030393382, mercredi-vendredi 14-19h, samedi 12-15h et sur RDV, https://www.facebook.com/galeriehengevossduerkop/?fref=ts

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 01 Nov 2018 - 17:00 bis Sonntag 06 Jan 2019 - 17:00
Dienstag 04 Dez 2018 - 09:15 bis Montag 28 Jan 2019 - 09:15