Beginn: 16:30 Uhr  |  End: 17:30 Uhr
22. November 2018
1
Eintritt frei

L'Heure du conte : Au pays des rêves...

Institut français - Heimhuder Straße 55 - 20148 Hamburg
22. November 2018
1
Eintritt frei

Es war einmal...L'Heure du conte!

Es war einmal...L'Heure du conte!
 
Eine Stunde zum Vorlesen, eine Stunde für Kinder, für das Vergnügen miteinander Erzählungen in französischer Sprache zu hören. Bei diesem geselligen Zusammenkommen wollen wir uns gemeinsam erfreuen, auch mal gruseln, aber vor allem lachen und lernen. Ein Ausflug in das Lesevergnügen, wir entdecken Erzählungen und Geschichten und erleben eine Stunde zum Träumen, zum Wachsen und dank der Worte der frankophonen Jugendautoren, erheben wir uns über den Alltag hinaus.
 
Die Temperaturen werden immer kälter, die Tagen immer kürzer und die lange Winterabende lassen unsere Fantasie viel Zeitraum um zu weltweite Ecken zu verreisen... Sie haben es geratet der Mittelpunkt unsere nächste Veranstaltung ist : DER TRAUM. Unsere Mediathekarin wird wie immer die Lesung mit Leckereien und Säfte abschliessen. Warten Sie nicht länger und melden Sie sich an!
 
Programm :
- Nuit de rêve, Laurent Moreau, éd. Encore une fois;
- Voyage au pays des rêves, Mia Cassany, éd. Album Nathan;
- Le souffleur de rêves, Bernard Villiot, éd. Gautier Languereau;
- Voyage sur un nuage, Véronique Massenot, éd. l'élan vert;
(- La gardienne de rêves, Christo/Isaly , éd. Les Minots.)
 
Lesung der Texte: Lucile Wartel, Mediathekarin des Institut français de Hambourg
Eintritt frei
Alter : bis 10 Jahre
Dauer der Lesung : 45 Min.
In französischer Sprache – Anmeldung erforderlich (beschränkte Platzzahl)
+49(0) 40 41 33 25 15

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit:

L'Heure du conte