15. August
15. Oktober 2018

Beginn: 18:30 Uhr  |  End: 18:00 Uhr

Schreibwettbewerb: Écris ton Hambourg - Schreib dein Hamburg!

Institut français
15. August
15. Oktober 2018

Beginn: 18:30 Uhr  |  End: 18:00 Uhr

Ein kleines Restaurant in Wilhelmsburg, eine Straßenecke in St. Pauli, eine Bank an der Alster, die Facetten der Elbphilharmonie, der Barmbeker Flohmarkt, ein Gemälde in der Kunsthalle, die Speicherstadtbrücke mit Sonnenuntergang....Was ist dein Lieblingsort in Hamburg?

Anlässlich des Jahres der französischen und französischsprachigen Kulturen in Hamburg und unter der Schirmherrschaft der Autorin Sylvie Germain möchte das Projekt "Écris ton Hambourg-Schreib dein Hamburg"  die französische Sprache in Hamburg befördern.*

Worum geht es?
Das Prinzip ist einfach: Jede.r Teilnehmer.in lässt sich von einem bekannten oder unbekannten Ort in Hamburg inspirieren und widmet diesem Ort einen fiktiven oder realen Text auf Französisch, in Prosa oder Versform (bis zu 1000 Wörter).

Wer kann teilnehmen?
Jede.r die/der in Hamburg lebt oder die Stadt gut kennt und einen Text auf Französisch verfassen kann, darf einen Text einreichen.

Was passiert nach dem Versenden der Texte?
Die Texte werden online veröffentlicht und einige Texte werden nach Auswahl durch die Jury* in einem illustrierten Sammelband veröffentlicht. Anfang Dezember findet unter der Schirmherrschaft der Autorin Sylvie Germain ein Abschlussabend mit Preisverleihung im Institut Français statt.

Wann und wie nehme ich teil?
Indem du das hier verfügbare Formular bis zum 15.10.2018 ausfüllst/ausfüllen.
Fragen und Rückmeldungen an: ecristonhambourg@gmail.com.

 

*Partner/Jurymitglieder: Café d'écriture, Institut français und Institut für Romanistik der Universität Hamburg
gefördert durch das Büro II des Bevollmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 26 Okt 2018 - 19:00
Dienstag 30 Okt 2018 -
16:30 bis 17:30
Donnerstag 08 Nov 2018 - 20:00