18. April 2018
20:00 Uhr
8.50 €

Preview: Djam

Abaton-Kino Allendeplatz 3 - 20146 Hamburg
18. April 2018
20:00 Uhr
8.50 €

Preview des letzen Films Tony Gatlifs mit Maryne Cayon als Gast

Die Griechin Djam (Daphné Patakia) wird von ihrem Onkel, dem passionierten ehemaligen Seefahrer Kakourgos (Simon Abkarian) nach Istanbul geschickt, um ein seltenes Motorteil für ein kaputtes Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die Französin Avril (Maryne Cayon), die in die türkische Metropole reist, um als Freiwillige für eine humanitäre Organisation in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten. Ohne Kontakte und vor allem ohne Einkommen verzweifelt die engagierte Helferin jedoch an ihren überwältigend scheinenden Problemen. Die quirlige und großherzige Djam nimmt sich ihr an und die beiden werden schnell Freunde. Die zwei jungen Frauen reisen zusammen nach Griechenland auf die Insel Lesbos und lernen dort die örtliche Volksmusik Rembetiko kennen. Sie tanzen, schöpfen neue Hoffnung und entdecken, wie schön es ist, zu teilen…
 
Erscheinungsdatum in Frankreich: 9. August 2017
Dauer: 1:36
Regisseur: Tony Gatlif
Mit: Daphne Patakia, Simon Abkarian, Maryne Cayon
 
Französische Originalfassung | Deutsche Untertitel
 
Ce film est diffusé dans le cadre d'un cycle de films européens organisé par EUNIC en collaboration avec le Abaton-Kino