12. Februar 2018
18:30 Uhr
10.00 €

Begegnung mit Erik Orsenna

Institut français, Heimhuder Straße 55, 20148 Hamburg
Heimhuder Str. 55
20148 Hamburg
12. Februar 2018
18:30 Uhr
10.00 €

Sprache und Identität: Die zentralen Fragen der Frankophonie

Als Schriftsteller, Akademiker und Globetrotter wirft Erik Orsenna, der in die französische Sprache verliebt ist, einen zärtlichen und neugierigen Blick auf die Welt. Wörter und die Rätsel der Sprache faszinieren Erik Orsenna, Mitglied im Hohen Rat der Frankophonie und von der Kulturministerin Françoise Nyssen zum Botschafter des Lesens ernannt.
Im Rahmen eines Forschungsprojekts zur Zukunft der großen Flüsse macht Erik Orsenna am 12. Februar 2018 Station im Institut français und wird um 18.30 Uhr einen Vortrag über Sprache und Identität und die zentralen Fragen der Frankophonie halten.
 
Vortrag in französischer Sprache mit Konsekutivübersetzung ins Deutsche
Dolmetscherin: Svenja Huckle
 
Eintrittspreis: 10 Eur, nur Abendkasse
Anmeldung erforderlich: Brigitte.Zinke@institutfrancais.de

Das könnte Sie auch interessieren

Dienstag 22 Mai 2018 - 19:00
Donnerstag 24 Mai 2018 -
16:30 bis 18:00
Mittwoch 30 Mai 2018 - 19:00