18. Januar 2018
19:00 Uhr
Eintritt frei

LIBANDESSINÉ(E) : RENCONTRE AVEC LENA MERHEJ

Institut français Heimhuder Strasse 55, 20148 Hamburg
18. Januar 2018
19:00 Uhr
Eintritt frei

Das Institut français de Hambourg lädt Sie zu einer Lesung und Diskussion mit Lena Merhej ein : am 18. Januar 2018, um 19 Uhr, im Rahmen des Projekts „Workshop über die frankophonen Welten: der Libanon“ des Instituts für Romanistik der Universität Hamburg. Dieses Projekt widmet sich der zeitgenössischen frankophonen Literatur aus dem Libanon.

Lena Merhej hat mehr als 20 Kinderbücher und Comics geschrieben und gezeichnet. Ein immer wiederkehrendes Thema in ihren Büchern ist der Krieg: zum Beispiel in dem Buch Je pense qu’à la prochaine guerre, nous aussi on sera calme (2006), das meistverkaufte Buch im Libanon im Jahre 2007, aber auch Laban et confiture, ou comment ma mère est devenue libanaise, das im Jahr 2015 erschienen ist. Ihr animierter Film Dessiner la guerre hat den Preis der Jury beim Filmfest in New York gewonnen und wurde bereits vielfach international aufgeführt.

Veranstaltung auf Französisch und auf Deutsch

Eintritt frei, Anmeldung bei Sophie.Udave@institutfrancais.de

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der Universität Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 26 Okt 2018 - 19:00
Dienstag 30 Okt 2018 -
16:30 bis 17:30
Donnerstag 08 Nov 2018 - 20:00