31. January 2017
19:00 Uhr
Eintritt frei

French Connection: Chroniques d'une cour de récré

Institut français Hambourg
Heimhuder Str. 55
20148 Hamburg
31. January 2017
19:00 Uhr
Eintritt frei

Film in der französische Originalfassung | Englisch Untertitel | Eintritt frei

Es sind die 80er Jahre in einer industriell geprägten französischen Kleinstadt: der 10-jährige Brahim (Yanis Bahloul) lebt mit seiner Familie im Nebengebäude einer Fabrik, die sein marokkanisch-stämmiger Vater bewacht. Brahims Alltag besteht aus Schule, seinem besten Freund Salvador, einem chilenischen Kriegsflüchtling, Fernsehfilmen und der neu für sich entdeckten Fotografie. Gerade als er sich in die bezaubernde Nathalie verliebt, steht die unbeschwerte Kindheit auf der Kippe. Die Fabrik soll geschlossen werden und damit steht auch die Zukunft der Arbeiter und ihrer Familien auf dem Spiel. In leuchtenden Farben und aus der Perspektive des Jungen schildert Fritahs autobiografisch inspirierte Coming-of-age Erzählung die Geschichte einer Epoche.

Erscheinungsdatum: 5. Juni 2013
Dauer: 1:25
Regisseur: Brahim Fritah
Mit: Yanis Bahloul, Rocco Campochiaro, Vincent Rottiers
 
 
 
Vorfilm:
 
Dans les eaux profondes | von Sarah Van Den Boom | 2014 | 13 Min. | Animation
 
Trois personnages, Jean-Pierre, Aurore et Paul, ont en commun un vécu intime et secret qui semble déterminer leur vie... Le film a reçu cinq prix en 2015 et 2016 et a été nommé dans quatorze festivals à l’international.
 
 

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit:

Cinéclub

Das könnte Sie auch interessieren

Dienstag 04 Apr 2017 - 19:00
Dienstag 18 Apr 2017 - 19:00